Loading...
Physische oder psychische Probleme? Wann solltest du dir professionelle Hilfe suchen?

Krankheiten & Traumata

Physische oder psychische Probleme? Wann solltest du dir professionelle Hilfe suchen?

Menschen, welche bei mir zum ersten Mal eine Sitzung buchen, sagen mir immer wieder sie hätten Zweifel, ob dies der richtige Zeitpunkt sei. Ob es nun wirklich nicht ohne Hilfe einfach wieder weg geht und was die anderen wohl denken. Wann ist es nun wirklich notwendig etwas zu tun?

Nicole Ercolani, 15. April 2021

Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt kann ich dir direkt beantworten. Es ist Zeit, wenn du nicht mehr länger leiden magst und diese Schwelle erreicht jeder zu einem anderen Zeitpunkt. 

Ich ganz persönlich verstehe es nicht, wenn jemand noch länger leidet, obwohl er Hilfe annehmen könnte. Aber das ist lediglich meine persönliche Meinung und hat mit den Glaubenssätzen der jeweiligen Person zu tun. Wann immer diese Schwelle bei dir erreicht ist, ist es richtig einen Termin zu buchen. 

Zwei Arten von Leid - zwei Gründe sich zu bewegen

Grundsätzlich kann ich aber aufgrund meiner eigenen Geschichte und meiner Expertise als Traumatherapeutin folgendes sagen. Es gibt meiner Meinung nach zwei Arten von Gründen warum Menschen sich bewegen. 

Die erste Gruppe beginnt eine Therapie aufgrund köperlicher Beschwerden. Diese Gruppe von Menschen hat entweder Schmerzen, Hautprobleme, Dysfunktionen von Organen wie schlechte Verdauung, Schlafprobleme, Atemprobleme, usw. - kurz, irgendwelche physischen Leiden und möchte eine Verbesserung erlangen. 

Die zweite Gruppe von Menschen hat mentale oder psychische Themen. Diese äussern sich im Sinne von Beziehungsproblemen, Antriebsproblemen, Stresssymptomen, Trauer, Depressionen, Sinnessuche usw. - kurz, psychische Fragestellungen und Probleme im weitesten Sinne. 

Bei der Frage danach, was denn nun die geeignete Therapieform ist, kannst du im Grunde genommen anfangen wo immer du möchtest. Im Zweifelsfalle gilt jedoch eins - mach doch etwas für deinen Körper. 

Unser Körper ist das Zuhause für unseren Geist und unser Fahrzeug für dieses Leben. Dein Fahrzeug erhält ja auch in regelmässigen Abständen einen Service und neues Oel und braucht Energie wie Benzin oder Strom um es zu fahren. Wenn du einige verschiedene Probleme in deinem Leben hast und noch nicht so genau weisst, ob nun so ein Coaching oder ein Psychologe dir überhaupt helfen kann, dann lohnt es sich doch alleweil, besser zu deinem Körper zu schauen. 

Bei der Vielzahl von alternativen Therapieformen würde ich empfehlen eine zu wählen, bei welcher du zuerst eine differenzierte Diagnose erhältst. Ob dies nun in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), in der Osteopathie, in einer alten Naturheilkunde Praxis oder bei einer Medizinischen Massage ist, kann frei gewählt werden. Je nach Schwere deiner Beschwerden empfehle ich natürlich zuerst einen Arzt aufzusuchen. 

Für die mutigen unter den Lesern würde ich empfehlen eine Selbstanalyse zu machen und mich zu fragen, habe ich grundsätzlich einen starken und stabilen Körper, der obwohl ich nicht so gut Acht auf ihn gebe, relativ gesund ist? Wenn deine Antwort ja ist, dann hast du deine Baustellen wohl eher im mentalen Bereich und ich würde dir eine integrative Therapie wie Coaching, Hypnose, EMDR oder ähnliches empfehlen. Diese Therapieformen gehen den unterbewussten Glaubenssätzen und Mustern auf den Grund und befreien dich von diesen blockierenden Grenzen, damit du dich freier und zielgerichteter im Leben bewegen kannst. 

Sollte deine Antwort nein sein, dann gehörst du zu jenen Menschen, die über den Körper lernen und ich würde dir eine ganzheitliche Körpertherapie empfehlen. 

Egal wo du anfängst, es ist ein Schritt in die richtige Richtung

Ich möchte hier eine ganz klare Aussage machen. Deine Probleme gehen nicht einfach weg. Sie werden sich nicht in Luft auflösen und auch die Zeit wird diese Wunden nicht heilen. 

Wenn du nichts tust, ist das einzige was passiert, dass diese Wunden anfangen zu eitern und infizieren immer mehr und mehr Teile, seien dies nun köperliche oder mentale. Besser wird es nur dann, wenn du hinschaust und verarbeitest, was da gesehen werden will. Also buch den Termin. Egal welchen, aber fange irgendwo an. 

Passende Beiträge

Deine Firma und Du - Was du tun kannst, wenns nicht läuft und woran es liegen kann.
Konstruktiv oder destruktiv – was darf es sein?
Physische oder psychische Probleme? Wann solltest du dir professionelle Hilfe suchen?
Das Graves Modell. Eine etwas andere Sicht auf die Entwicklung von Organisationen.
My Ally Vision

Videos – wann und wo du willst

Die Online-Abos für ein besseres Selbstverständnis, einen fitten Körper und einen wachen Geist. Damit du die Herausforderungen im Privaten sowie im Business leichter meistern und dich mit Gleichgesinnten vernetzen kannst.

Viele Wege führen zum Erfolg. Egal ob du dich für Links, Rechts oder die goldene Mitte entscheidest, wir freuen uns darauf, dich schon bald in der ALLY-Community zu begrüssen!

Move and Meditate
  • + Yoga
  • + Meditationen
  • + Thai-Chi
  • + Qi-Gong
Monatlich
CHF 44.–
Preorder now!
Workshops to shine
Workshops to shine
  • + Workshops
  • + Business
  • + Well Being
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon
Live in Community
Live in Community
  • + Community Calls
  • + Live Workshops
  • + Live Q&A's
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon

Interessante Updates für dich

Bleib informiert mit unseren neuesten Beiträgen

❤️❤️ Du magst Ally.Vision und willst uns unterstützen? Vielen Dank für deine Spende! ❤️❤️