Loading...
Hochsensibel: Wie man gedeiht, wenn die Welt einen überwältigt

Krankheiten & Traumata

Hochsensibel: Wie man gedeiht, wenn die Welt einen überwältigt

"... Tausende von ihnen verschwinden in der Vergessenheit, ein paar wenige haben große Namen. Sie sind sensibel für andere wie für sich selbst, sie sind rücksichtsvoll, ohne pingelig zu sein, ihr Mut ist nicht Angeberei, sondern die Kraft, zu ertragen.... " - E. M. Forster "Was ich glaube" in Two Cheers of Democracy

 

Svitlana Danilova, 19. November 2021

"Du nimmst alles so persönlich. Du solltest dir ein dickeres Fell zulegen. Du bist einfach so empfindlich."

Wenn dich solche Sätze von Kindheit an bis in dein Berufsleben hinein begleiten, bist du vielleicht eine hochsensible Person (HSP).

Vor fünfundzwanzig Jahren erregte die Idee der Hochsensibilität die Aufmerksamkeit der Welt, als Dr. Elaine Aron ihr Buch " Die hochsensible Person.  Wie du gedeihst, wenn die Welt dich überwältigt" veröffentlichte.

Dr. Elaine Aron, selbst eine hochsensible Person, leistete Pionierarbeit bei der Erforschung von HSPs. Sie wurde am Jung Institute in San Francisco ausgebildet und hat heute eine florierende Psychotherapiepraxis.

Sie begann 1991 mit der Erforschung der Hochsensibilität und forscht auch heute noch darüber, wobei sie sie auch als Hochsensibilität (Sensory-Processing Sensitivity) bezeichnet.

Wikipedia definiert Hochsensibilität als "eine Temperaments- oder Persönlichkeitseigenschaft, die mit einer erhöhten Empfindlichkeit des zentralen Nervensystems und einer tieferen kognitiven Verarbeitung von körperlichen, sozialen und emotionalen Reizen einhergeht". Die Eigenschaft ist gekennzeichnet durch "eine Tendenz, in neuen Situationen innezuhalten, um zu prüfen, eine größere Sensibilität für subtile Reize und den Einsatz tieferer kognitiver Verarbeitungsstrategien, um Bewältigungsmaßnahmen zu ergreifen, die alle durch eine erhöhte emotionale Reaktivität, sowohl positiv als auch negativ, angetrieben werden.

Laut Dr. Aron machen Menschen mit hoher Verarbeitungssensitivität etwa 20 % der Bevölkerung aus - zu viele für eine Störung, aber immer noch nicht genug, um von der Mehrheit der Bevölkerung verstanden zu werden.

Hochsensibilität bedeutet, dass du die Feinheiten in deiner Umgebung wahrnimmst, was in vielen Situationen ein großer Vorteil ist. Es bedeutet aber auch, dass du leichter überwältigt wirst, wenn du dich zu lange in einer sehr anregenden Umgebung aufhältst und mit Sehenswürdigkeiten und Geräuschen bombardiert wirst, bis sich dein Nervensystem erschöpft. Sensibel zu sein hat also sowohl Vor- als auch Nachteile. 

Im Allgemeinen neigen HSPs dazu, die meisten der folgenden Funktionen zu erleben:

    - Empfindlichkeit gegenüber Licht und Geräuschen

    - Empfindlichkeit gegenüber Koffein und Medikamenten

    - Überwältigungsgefühle an überfüllten Orten

    - Sie fühlen sich erschöpfter als andere, wenn sie Zeit mit Menschen verbringen

    - Beeinflusst von der Energie und den Stimmungen der Menschen in ihrer Umgebung

    - Leicht zu erschrecken

    - Schwierigkeit mit Übergängen und Veränderungen

    - Vermeiden Gewalt im Fernsehen und in Filmen

Sensibilität bringt zwar einige Herausforderungen mit sich (Überdenken und emotionale Überforderung, um nur einige zu nennen), aber sie ist eine starke Stärke, die man als Führungskraft haben sollte. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass HSPs aktivere mentale Schaltkreise und Neurochemikalien in Bereichen haben, die mit Aufmerksamkeit, Handlungsplanung, Entscheidungsfindung und starken inneren Erfahrungen zu tun haben. Mit anderen Worten: Sie haben die Fähigkeit, ihren Fokus präzise zu lenken, durchdachte Entscheidungen zu treffen und reichhaltige Einsichten zu gewinnen, um ideale Ideen einzubringen.

In ihrem Interview mit Melody Wilding für das Forbes-Magazin weist Dr. Aron darauf hin, dass sensible Menschen bei der Arbeit oft als gestresste und ängstliche Menschen wahrgenommen werden - als diejenigen, denen die Leute auffallen und sagen: "Oh, sie ist so sensibel. Sie kann keine Kritik vertragen." 

"Die hochsensiblen Menschen werden nicht so sehr wahrgenommen, und für diese Menschen ist der Himmel die Grenze. Die Forschung ist sehr eindeutig, was ihre Fähigkeiten angeht, einschließlich der Empathie. Hochsensible Menschen werden normalerweise nur wahrgenommen, weil sie ihre Einsamkeit lieben. 

Wir sehen erst jetzt, dass die Arbeitswelt die individuellen Unterschiede in den Griff bekommt. Gerade HSPs brauchen ein reizarmes Umfeld und Feedback, das auf eine bestimmte Art und Weise gegeben wird. Wenn Unternehmen HSPs und ihren Bedürfnissen mehr Aufmerksamkeit schenken würden, würden sie wahrscheinlich ihre besten Mitarbeiter behalten."

Die Forschungen und die Arbeit, die Dr. Aron in ihr Buch gesteckt hat, sind äußerst tiefgründig und hilfreich - sie zeigt die Auswirkungen der Hochsensibilität auf deine persönliche Geschichte, deine Karriere, deine Beziehungen und dein Innenleben. Sie konzentriert sich auf Vorteile, an die du vielleicht nicht gedacht hast, und gibt Ratschläge zu typischen Problemen, mit denen manche HSPs konfrontiert sind, wie Schüchternheit oder Schwierigkeiten, die richtige Art von Arbeit zu finden.

Wenn du eine hochsensible Person bist oder ein hochsensibles Kind aufziehst, solltest du die Arbeit von Dr. Aron studieren, ihr Buch kaufen und es deinen Freunden empfehlen. "Es wird dir ein Zeichen der Erleichterung geben und ein gutes Gefühl dafür, wo wir als sensible Menschen in der Gesellschaft hingehören." (John Gray, Autor von Männer sind vom Mars, Frauen sind von der Venus)

Hier sind einige hilfreiche Online-Ressourcen: Die offizielle Seite von Dr. Aron und eine weitere Plattform für hochsensible Menschen.

https://hsperson.com

https://highlysensitiverefuge.com

Tu deine innere Arbeit, erkenne und heile dich selbst, liebe deine Einzigartigkeit und strahle sie in die Welt hinaus!

Passende Beiträge

Die 7 wichtigsten Fragen für die Positionierung deiner Firma
Ich bin zu alt dafür - Tatsache oder Ausrede?
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – Wie man neue Gewohnheiten etablieren kann
Der Oktober-Vollmond in Widder
My Ally Vision

Videos - wann und wo du willst

Aktiviere durch die Mischung aus Bewegung und Meditation die Ruhe und Kraft in dir. Komme durch die geballte Ladung Wissen unserer Spezialisten zu mehr Verständnis und Gelassenheit in deinem Alltag. Wachse durch und in der Gruppe und über dich hinaus.

 

Teste uns 7 Tage gratis und entscheide dich danach.

 

Wir freuen uns darauf, dich in der myALLY-Community zu begrüssen!

Move and Meditate
  • + Yoga
  • + Meditationen
  • + Pilates
  • + Sound healing
Monatlich
CHF 44.–
Order now!
Workshops to shine
Workshops to shine
  • + Workshops
  • + Business
  • + Well Being
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon
Live in Community
Live in Community
  • + Community Calls
  • + Live Workshops
  • + Live Q&A's
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon

Newsletter

Eine geballte Ladung Wissen von unseren Experten und viele nützliche Tipps und Tricks, monatlich bequem in dein Postfach geliefert.

❤️❤️ Du magst Ally.Vision und willst uns unterstützen? Vielen Dank für deine Spende! ❤️❤️