Loading...
Der Oktober-Vollmond in Widder

Mond-Wissen

Der Oktober-Vollmond in Widder

Bei jedem Vollmond sehen wir zwei gegensätzliche Sternzeichen, die die hohen und niedrigen Schwingungen beider Wesenheiten hervorheben. Dieser herausfordernde Aspekt sorgt für Spannung, so dass das Bewusstsein bereit ist, zu wachsen, sich zu transformieren und sich weiterzuentwickeln.

Inés Kelly, 20. Oktober 2021

Bei diesem Vollmond am 20. Oktober 2021 befinden wir uns im feurigen Zeichen Widder, während die Sonne in der harmonischen Waage steht.

Widder regiert über das erste Haus des Selbst. Sie ist hier, um ihre Mission im Leben zu verkörpern und ihre Leidenschaft in die Welt zu bringen. Die Waage herrscht über das siebte Haus der Beziehungen. Sie ist hier, um zu verkörpern, was Gleichgewicht und harmonische Beziehungen sind, und um Gerechtigkeit und Fairness für alle zu schaffen.

Jeder Mensch hat ein Dharma, d.h. eine Aufgabe im Leben. Es sagt uns, wer wir sind und warum wir hier sind. Der Widder ist hier, um uns an unsere Bestimmung zu erinnern.

Du bist hier, um dich daran zu erinnern, wer du von Natur aus bist. Durch die Lektionen des Lebens erfährst du dein Karma, das sich in deinem Dharma manifestieren wird. Mache es dir zur Gewohnheit, deinem Leben jetzt einen Sinn zu geben. Höre bei diesem Vollmond auf dein Herz und entfache dein inneres Feuer. Wisse, dass du aus einem bestimmten Grund hier bist.

Ich glaube, es wird nicht oft darüber gesprochen, dass unsere Bestimmung nicht immer einfach in unseren Schoß fällt. Für manche mag sich das entmutigend anfühlen. Als würdest du auf eine Prophezeiung warten, die du von oben erhältst. Dass wir irgendwie mit dem Wissen geboren werden, wozu wir hier sind. Für einige von uns ist das vielleicht der Fall. Für die meisten von uns ist es eine Reise der Selbstentdeckung und des Aufbruchs in die Tiefe unseres inneren Abgrunds.

Der Widder ist hier, um seine Mission zu teilen, um sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Bei der Waage hingegen geht es um Beziehungen und darum, das Gleichgewicht zu halten. Äußerlich scheinen sie unterschiedlich zu sein, aber im Kern ergänzen sie sich. Der Widder verlangt von uns eine gesunde Portion Egoismus, um unseren eigenen, unabhängigen Weg zu gehen, während die Waage mit anderen teilen und verschmelzen möchte. Unsere Leidenschaft ist ein Kern dessen, was wir von Natur aus sind, aber was bedeutet sie überhaupt, wenn wir sie nicht mit der Welt um uns herum teilen?

Manche von uns müssen sich erinnern, zurückkehren und sich wieder mit ihrem Kern verbinden. Zuerst müssen wir die Lektionen des Lebens lernen, das Karma, das wir erfahren sollten, bevor wir in unser Dharma eintreten. Beides ist so eng miteinander verbunden, dass wir es manchmal gar nicht merken.

Wenn wir geboren werden, haben wir eine große oder kleine Aufgabe auf dieser Erde zu erfüllen. Doch wir vergessen sie, wenn wir in diese physische Manifestation kommen. Mach es dir zur Gewohnheit, den Dingen, die du in deinem Leben tust, einen Sinn zu geben. Selbst wenn du dir nicht sicher bist, was deine Aufgabe ist. Im Leben geht es manchmal darum, sich daran zu erinnern, wer wir wirklich sind, und diese Schichten von Konditionierungen abzustreifen. Dies wird uns auf unserer Reise unterstützen, uns an unsere Kraft zu erinnern.

Bei diesem Vollmond treffen wir auf interessante Aspekte, die diese tiefe Befreiung unterstützen werden. Pluto, der dafür bekannt ist, uns karmische Lektionen zu erteilen, steht im Quadrat zum Mond. Vergangene Ressentiments könnten bei diesem Vollmond an die Oberfläche kommen. Wie können wir uns auf die Vergebung einlassen und dem Ärger, den wir empfinden, erlauben, uns zum Schaffen und nicht zum Zerstören anzutreiben?

Außerdem steht Mars in Waage gegen den Mond in Widder. Normalerweise ist Mars der herrschende Planet des Widders, der für Action, Tatkraft und den Kampf für das Gute bekannt ist. Mit Mars in der Waage kann dies jedoch zu mehr passiver Aggressivität und zu übereiltem Handeln führen, bevor wir nachdenken. Wo können wir uns mit den aufkommenden Emotionen auseinandersetzen und darauf antworten, anstatt zu reagieren?

Schamanisches Mondritual

Nimm 4 rote Kerzen und stelle sie in einem Kreis auf, wobei jede für eine der 4 Himmelsrichtungen und Elemente steht. Rot steht für Leidenschaft, Tatkraft, Willensstärke und Liebe zu dem, was wir tun. Zünde die Kerzen an und rufe deine helfenden spirituellen Führer, Ahnen, Engel oder wen auch immer du um Führung bittest, damit sie dich in diesen Momenten der Erinnerung begleiten. Wenn du die Kerzen anzündest, rufe den Wunsch herbei, dein inneres Feuer und deine Leidenschaft zu entfachen. Stelle sicher, dass du einen brennenden Topf für später hast. Andernfalls kannst du das Ritual des Abbrennens auch im Freien durchführen. 

Nimm dein Tagebuch heraus und schreibe die folgenden Fragen auf. Wenn du dir darüber im Klaren bist, was du bei diesem Vollmond verschieben und loslassen willst, nimm diese Liste und verbrenne sie. Beobachte die Flammen und bemerke: Wie schnell oder langsam brennt sie? In welche Richtung zieht der Rauch? Das sind alles Indikatoren dafür, wie sich das in deinem Leben manifestiert.

Anregungen für das Tagebuch

♈︎ Welche Lektionen sind dir seit dem Neumond klar geworden?

♈︎ Wie kannst du den Dingen, die du im Leben tust, einen Sinn geben? 

♈︎ Was ist deine tiefste Berufung?                               

♈︎ Was macht dich glücklich? 

♈︎ Kämpfst du gegen die Berufung deiner Seele an?

♈︎ Welche einschränkenden Glaubenssätze bist du bereit, diesen Vollmond abzulegen?

 

Ich sende euch allen viele Mondsegnungen in eure Richtung.

Passende Beiträge

THE BLOSSOMING UNITY -Vollmond und die Herbstsonnenwende
Die 7 wichtigsten Fragen für die Positionierung deiner Firma
Zusammenarbeit im Team – eine regelmässige Überprüfung lohnt sich
THE BLOSSOMING UNITY - Über die Eklips-Energie und ntellektualisierung der Spiritualität
My Ally Vision

Videos - wann und wo du willst

Aktiviere durch die Mischung aus Bewegung und Meditation die Ruhe und Kraft in dir. Komme durch die geballte Ladung Wissen unserer Spezialisten zu mehr Verständnis und Gelassenheit in deinem Alltag. Wachse durch und in der Gruppe und über dich hinaus.

 

Teste uns 7 Tage gratis und entscheide dich danach.

 

Wir freuen uns darauf, dich in der myALLY-Community zu begrüssen!

Move and Meditate
  • + Yoga
  • + Meditationen
  • + Pilates
  • + Sound healing
Monatlich
CHF 44.–
Order now!
Workshops to shine
Workshops to shine
  • + Workshops
  • + Business
  • + Well Being
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon
Live in Community
Live in Community
  • + Community Calls
  • + Live Workshops
  • + Live Q&A's
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon

Newsletter

Eine geballte Ladung Wissen von unseren Experten und viele nützliche Tipps und Tricks, monatlich bequem in dein Postfach geliefert.

❤️❤️ Du magst Ally.Vision und willst uns unterstützen? Vielen Dank für deine Spende! ❤️❤️