Loading...
Januar Vollmond im Krebs

Mond-Wissen

Januar Vollmond im Krebs

Unser erster Vollmond im Jahr 2022 – Schauen wir in die Sterne, zur Sonne und dem Mond, um zu verstehen, was bei diesem kraftvollen Vollmond auf dich zukommen könnte.

Inés Kelly, 17. Januar 2022

In der Astrologie ist das Prinzip der Polarität sehr lebendig. Zu jedem astrologischen Zeichen gibt es ein Gegenstück. Die andere Seite des Pols sieht zwar äußerlich oft anders aus, hat aber im Kern Gemeinsamkeiten. Darum geht es auch bei jedem Vollmond: die Gegensätze zweier Pole, die sich an den verschiedenen Enden von genau 180 Grad Entfernung treffen. Hier stellt sich die Frage, wie wir uns von den niedrigen Schwingungen, die der Vollmond anzieht, ins Licht erheben und uns dem hohen Ausdruck zuwenden können, den diese beiden entgegengesetzten Enden darstellen.

Jedes Sternzeichen verkörpert zwei Hauptfrequenzen, wie die meisten Dinge, den niedrigen und den hohen Ausdruck. Das Gleiche gilt für jedes astrologische Zeichen und jede Mondphase, vor allem bei Vollmond, der für die meisten Menschen am kritischsten und schwierigsten ist, aber versteckte Lektionen für unsere Weiterentwicklung enthält.

Die hohe und niedrige Schwingung

Schauen wir uns das Hoch und Tief jedes Zeichens an, das bei diesem Vollmond zum Ausdruck kommt. In der Astrologie gibt es 12 Zeichen, jedes hat ein Gegenteil, die andere Seite des Spektrums. Am Neumond wechselt der Mond in das Zeichen der aktuellen Sonnenzeit. Beim Vollmond, etwa 2 Wochen später, verschiebt sich der Mond in das entgegengesetzte Zeichen der aktuellen Sonnenzeit. Kommst du noch mit? Kein Problem - wenn du dem Mond bei jedem Neumond und Vollmond folgst, wirst du den Dreh irgendwann raus haben. 

Wir befinden uns derzeit in der Sonnenzeit des Erdzeichens Steinbock, das von Saturn regiert wird. Sein polares Gegenstück ist das Wasserzeichen Krebs, weshalb wir während der Steinbockzeit den Vollmond im Krebs haben.

Steinbock

Die Sonnenzeit des Steinbocks läutet das neue Jahr mit einer erdigen und geerdeten Energie ein. Der Steinbock kennt Ausdauer und Beharrlichkeit wie kein anderer. Dieses Zeichen weiß, dass gute Dinge Zeit brauchen, und scheut sich nicht vor harter Arbeit. Von Ehrgeiz und hohen Zielen durchdrungen, sehnt es sich nach Erfolg, Anerkennung und Sinnhaftigkeit. Die schwache Ausprägung des Steinbocks ist Oberflächlichkeit und das Streben nach Erfolg aus den "falschen" Gründen, z. B. als Überkompensation eines geringen Selbstwerts. Welches Ziel verfolgst du mit deinen Handlungen? Von den Schützen, der letzten Sonnenzeit, in der wir uns befanden, haben wir eine Dosis des großen Warum im Leben erhalten. Warum setzen wir uns hohe Ziele und streben nach mehr? Wir streben nach einem Sinn für die Dinge, die wir tun. Steinbock geht dann noch einen Schritt weiter und lässt das Ziel tiefer in uns eindringen, so dass wir Klarheit erhalten.

Krebs

Das polare Gegenteil des Steinbocks ist ein tief empfundenes Wasserzeichen. Innerlich verletzlich, äußerlich hart, repräsentiert durch den Krebs, verbirgt es manchmal seine wahren Gefühle. Es sehnt sich mehr als alles andere nach Komfort und Sicherheit. Als sensibles und intuitives Zeichen versucht es manchmal, sich durch Ablenkungen von seinen Gefühlen zu betäuben. Dies ist die niedrige Schwingung dieses Zeichens. Es geht darum, zu seinen Gefühlen zu stehen, ein gesundes Ventil zu finden und ehrlich mit seinen Gefühlen umzugehen, ohne Angst zu haben, andere zu verletzen. Da es vom Mond regiert wird, kann sich seine Stimmung ändern, wie der Mond abebben und fließen. Es geht darum, sich darauf einzustimmen, wo man sich gerade befindet und was man in diesem Moment fühlt, und zu wissen, dass dieses Gefühl und diese Emotion in Bewegung sein werden, genau wie das Wort Emotion selbst. Es wird sich bewegen, verändern und transformieren. Sei präsent, betäube dich nicht und lasse die emotionalen Wellen über dich hinwegspülen.

Vollmond im Krebs

Gemeinsam können die beiden Zeichen einen sicheren Raum schaffen, in dem Gefühle gefühlt werden können, um anschließend Klarheit zu erhalten. Es geht darum, ehrlich zu seinen wahren Beweggründen zu stehen und mit seinen Gefühlen präsent zu sein.

Erlaube dir, bei diesem Vollmond im Krebs tiefe Einsichten zu erhalten, fühle deine Gefühle, sei präsent mit allem, was in dieser emotionalen Zeit des Vollmonds in dir hochkommt. Wisse, dass nach den Wellen Klarheit durchsickern wird, weil du dir erlaubst, dich vollständig auszudrücken. Was auch immer an die Oberfläche kommt, ist jetzt bereit, gesehen und geheilt zu werden.

Die transformative Energie des Vollmonds wird dir den Weg weisen, denn sie erhellt nicht nur unseren Nachthimmel, sondern auch unseren Lebensweg. Lasst diesen Weg offenbart werden. Was waren deine Neumond-Absichten im vergangenen Neumond oder Neujahr? Lasse jetzt alles sichtbar werden, was dich vielleicht daran hindert, sich mit diesen Absichten in Einklang zu bringen.

Schamanisches Mondritual

Nimm dir einen Moment Zeit, um aufzuschreiben, was du bei diesem Vollmond gerade fühlst. Welche Lektionen sind dir im Vorfeld des Vollmonds begegnet? Was auch immer es war, beobachte deine Gefühle, wie du dich dabei gefühlt hast. Welche Erkenntnisse ergaben sich aus diesen Lektionen?

Erforsche deine Gefühle, und gehe dann zu unserem Ritual über. Nimm ein Glas Wasser und halte es mit beiden Händen vor dein Herz. Sprechen deine Absicht aus, was du bei diesem Vollmond mit dem Wasser loslassen möchtest. Wisse, dass das Wasser in diesem Glas von allem, was du fühlst, denkst und atmest, absorbiert wird. Lass es mit dem durchdringen, was du bei diesem kraftvollen Vollmond loslassen willst.

Gieß das Wasser dann entweder in die Natur, zu einer Pflanze im Haus oder in den Abfluss. Vertraue darauf, dass dies ein Prozess ist. Es wird weitere Intentionalität brauchen, um auf dem Weg zu bleiben.

Ich wünsche euch einen kraftvoll transformativen ersten Vollmond des Jahres. Möge es die erste von vielen Transformationen in diesem Jahr der Magie sein!

Passende Beiträge

Februar Vollmond in Löwe
Januar Vollmond im Krebs
Dezember Vollmond im Zwilling
November Vollmond im Stier
My Ally Vision

Videos - wann und wo du willst

Aktiviere durch die Mischung aus Bewegung und Meditation die Ruhe und Kraft in dir. Komme durch die geballte Ladung Wissen unserer Spezialisten zu mehr Verständnis und Gelassenheit in deinem Alltag. Wachse durch und in der Gruppe und über dich hinaus.

 

Teste uns 7 Tage gratis und entscheide dich danach.

 

Wir freuen uns darauf, dich in der myALLY-Community zu begrüssen!

Move and Meditate
  • + Yoga
  • + Meditationen
  • + Pilates
  • + Sound healing
Monatlich
CHF 44.–
Order now!
Workshops to shine
Workshops to shine
  • + Workshops
  • + Business
  • + Well Being
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon
Live in Community
Live in Community
  • + Community Calls
  • + Live Workshops
  • + Live Q&A's
  • + Trainings
Monatlich
CHF 44.–
Coming Soon

Newsletter

Eine geballte Ladung Wissen von unseren Experten und viele nützliche Tipps und Tricks, monatlich bequem in dein Postfach geliefert.

❤️❤️ Du magst Ally.Vision und willst uns unterstützen? Vielen Dank für deine Spende! ❤️❤️