ally.vision

CoachingAngebot

Was du tun kannst, damit der Traum von der Selbständigkeit nicht zum Alptraum wird.


Bettina Pörtig, 18. Dezember 2020

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne. Aber was, wenn der Zauber nach kurzer Zeit bereits verflogen ist, weil der Businessstart nicht so gelingen will, wie eigentlich gedacht? Warum es Sinn macht, sich selbst und sein Business bereits vor dem Start der Selbständigkeit auf mögliche Blockaden zu prüfen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein Abenteuer und braucht Mut. Hätte ich vor sechs Jahren, als ich diesen Schritt gewagt habe, gewusst was ich heute weiss, ich hätte mich besser vorbereitet...

Wenn du bei Google danach suchst, was es beim Start eines neuen Business zu beachten gilt, findest du von Literaturempfehlungen zu allen möglichen Themen, über Erfahrungsberichte, Checklisten, Persönlichkeitstests und Tipps, was es unbedingt zu beachten gilt. Kurz, alles was es braucht um erfolgreich zu werden. Wozu du jedoch wenig findest, sind deine eigenen, möglicherweise einschränkenden, Muster und Glaubenssätze.

Die richtigen Voraussetzung für deinen Erfolg

Ich kann es nicht oft und eindringlich genug betonen, alles ist Resonanz. Alles im Aussen dient dir als Spiegel für dein Innen und damit zu deiner persönlichen Weiterentwicklung. Wenn du also glaubst, dass Selbstständig für «selbst und ständig» steht, dann wirst du genau das erleben. Nämlich, dass du für deinen Businesserfolg alles selber machen und ständig verfügbar sein musst. Von dieser Sorte Glaubenssätze gibt es noch eine ganze Menge. «Ohne Fleiss, kein Preis» ist da ein absoluter Klassiker. Aber auch der Glaube «ich bin nur etwas Wert, wenn ich Leistung erbringe» trägt nicht unbedingt dazu bei, dass Leichtigkeit und Spass Teil deines Businesserfolgs sind. Wenn du glaubst, dass «Geld die Wurzel allen Übels» ist oder «Geld unglücklich macht», wie soll es da in Hülle und Fülle dein Leben fliessen? Ich könnte an dieser Stelle Seiten mit einschränkenden Glaubenssätzen füllen. Das Prinzip sollte jedoch klar geworden sein.

Deshalb mein Apell und mein Angebot an dich: Löse deine einschränkenden Glaubenssätze in Bezug auf dein Business auf und ersetze sie durch solche, die dir einen besseren Dienst erweisen.

Und falls es dir heute noch niemand gesagt hat: Du bist grossartig also gib Gas!


Aktuelles