ally.vision

Evolutionäre AstrologieAstrologie

On Astrology and the
12 Archetypes


Maximilian Juno, 16. Dezember 2020

Astrologie ist eine der ältesten Künste und Weisheitslehren der Menschheit. Sie ist das Studium der Zyklen der Natur sowie das der Zeit selbst; und dadurch des Verständnisses, wie unser menschliches Leben mit den größeren Zyklen der Erde und unseres Sonnensystems, als auch darüber hinaus, verbunden ist.

Ein Studium der Zeit im Sinne von dem, was als das Alltäglichste erscheinen mag – welcher ist der beste Zeitpunkt zum Säen? welcher zum Ernten? – bis hin zu den tieferen Schichten der Existenz, sprich dem Studium der Energie, welche einer bestimmten Zeit zugrunde liegt.

Darüber hinaus ist Astrologie eine Sprache; eine, die uns erlaubt, die Realität mit anderen Augen zu sehen, Dinge zu wahrzunehmen und Verbindungen zu verstehen, die uns vorher nicht bewusst waren. Es ist eine Sprache, die uns hilft, Dynamiken zu benennen, die sich in allen Bereichen des Lebens abspielen; von der natürlichen Welt über die sozio-politische Sphäre der Gesellschaft bis hin zu dem innersten Teil unserer eigenen subjektiven Lebenserfahrung.

Unserer Gedanken und Gefühle, unserer Muster und Herausforderungen, unserer Ängste und Gaben, unserer Träume und Wünsche. Auf diese Weise ist die Astrologie auch ein Spiegel und ein Portal. Eines, in das wir blicken können, um eine größere Perspektive dessen zu enthüllen, wer wir wirklich sind. Ein Portal, durch welches wir ein umfassenderes Gefühl für unseren Sinn und Zweck im Leben sowie eine tiefere Verbindung zum Kosmos als Ganzen bekommen können.

Die 12 Archetypen des Tierkreises

Die 12 Archetypen des Tierkreises sind ein Abbild, eine symbolische Darstellung, des gesamten Spektrums des Bewusstseins hier auf der Erde. Sie spiegeln, informieren und korrespondieren mit jeder möglichen Lebens- und Bewusstseinserfahrung. Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jeder Wunsch. Jedes äußere und innere Geschehen ist ein Zusammenspiel dieser Archetypen. Wir alle sind, ob wir es wissen oder nicht, mit dieser kosmischen Uhr synchronisiert. Und die Sonne, der Mond und die Planeten sind die verschiedenen Zeiger dieses großen kosmischen Chronographs.

 


Aktuelles